1. Dezember
Tür zuindex2011.htmlshapeimage_2_link_0

Die Plejaden M45 „Das Siebengestirn“, offener Sternhaufen, ca. 370 Lichtjahre entfernt (Foto NASA) wurden schon vor über 15.000 Jahren von Menschenhand an die Wände der Höhle von Lascaux gemalt. (mehr zur Geschichte bei Wikipedia)

Beim Anklicken einer der Sterne: Plejone, Atlas und ihre Töchter Alkyone, Asterope, Celaeno, Elektra, Maja, Merope und Tagete (die 7 Nymphen waren die Erzieherinnen des Gottes Zeus (lateinisch: Jupiter) gibt es für Geduldige eine kleine Überraschung

http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html
http://www.raumzeitwellen.de/BLOG-2008/Gedankensender.html